Search

Warum Musik beim Erlernen einer neuen Sprache helfen kann

Updated: Jul 2


Musik kann beim Lernen helfen


Die meisten Menschen wissen, dass Musik unsere Stimmung beeinflusst. Aber Musik aktiviert weite Bereiche des Gehirns, weckt Assoziationen und Gefühle. Sie kann auch unsere Lernfähigkeit beeinflussen.

Ob man nun aktiv oder passiv von Musik beeinflusst wird, sie verbessert die Sprach-kenntnisse. Aus diesem Grund kann Musik die Fähigkeit einer Person, eine Fremdsprache zu lernen, erheblich verbessern. Sie hat überraschende Vorteile für den Spracherwerb, die Verbesserung des Gedächtnisses und der Aufmerksamkeit.





1. Musik stimuliert das Gedächtnis

Das Hören von Musik stimuliert die assoziativen Netzwerke im Gehirn. Deshalb können Sie gleichzeitig emotionale Erinnerungen hervorrufen. Außerdem werden beide Gehirnhälften stimuliert, so dass wir unser Gedächtnis trainieren können.


2. Singen in einer Fremdsprache verbessert die Aussprache

Wenn Sie mitsingen, verbessern Sie Ihre Aussprache, indem Sie versuchen, die Aussprache des Interpreten zu imitieren. Das gelingt am besten, wenn Sie den Text vor sich liegen haben. So wissen Sie, wie bestimmte Wörter ausgesprochen werden.




Deutsche Musik kann das Lernen erleichtern

3. Musik erweitert den Wortschatz und die Sprachkenntnisse

Lieder enthalten in der Regel umgangssprachliche Wörter und Ausdrücke aus dem Alltag, die man beim Erlernen einer neuen Sprache vielleicht übersieht. Deshalb kann es sehr nützlich sein, einen Liedtext zum Übersetzen auszuwählen. Vielleicht lernen Sie einige neue Vokabeln oder Ausdrücke.


4. Melodien neigen dazu, im Gedächtnis zu bleiben und dienen als langfristige Unterstützung für das Behalten von Sätzen

Unser Gedächtnis kann sich Melodien leichter merken als einfache Sätze. Mit der Zeit ist die Kombination von Wörtern mit Liedern ein effektiverer Weg, um sich Informationen zu merken.

In der Regel erinnern wir uns schneller an bestimmte Phrasen, die in einem Liedtext vorkommen, weil wir sie mit einer bestimmten Melodie verbinden, die sich unser Gedächtnis leichter merken kann.


5. Sie bekommen ein Gefühl für die Musikkultur eines anderen Landes

Durch die Musik eines anderen Landes erhalten Sie die Möglichkeit, einen Einblick in dessen Kultur zu bekommen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine stärkere Verbindung zu der Sprache, die Sie lernen, aufzubauen.


Klick hier, um den gleichen Artikel auf Englisch zu lesen




15 views0 comments